Mit den angenehmsten Bewegungen die Gesundheit im Sitzen fördern

Unsere Early-Bird-Phase ist bereits beendet. Trage dich in die Warteliste ein, um bei unserer nächsten Aktion dabei zu sein!

Mit den angenehmsten Bewegungen die Gesundheit im Sitzen fördern

Unsere Early-Bird-Phase ist bereits beendet. Trage dich in die Warteliste ein, um bei unserer nächsten Aktion dabei zu sein!

Mit Schwung zu deiner Gesundheit

Warum aktives Sitzen wichtig ist

  • Körperliche Gesundheit

  • mentale Gesundheit

  • Die tägliche Portion Bewegung

  • geistige Leistungs­fähigkeit

  • Moderner Arbeitsplatz

  • Ausgleich zum starren Alltag

  • 40 Prozent der Europäer*innen leiden bereits an Rücken- oder Kreuzproblemen. Das macht Rückenschmerzen zur Volkskrankheit Nummer 1.
  • 30 % der Bevölkerung leidet bereits an psychischen Erkrankungen. Bewegungsmangel ist einer der Hauptgründe dafür. Quelle: Ärzteblatt
  • Jährlich sterben weltweit über 3 Millionen Menschen an Bewegungsmangel. Aktiv-dynamisches Sitzen fördert die körperliche Fitness.
  • Permanente Bewegungen fördern die Durchblutung und tragen zur Versorgung des Gehirns mit Nährstoffen bei.
  • Aktiv-dynamische Stühle sind wesentlich für die Gestaltung des modernen Arbeitsplatzes. Nur rund 18 Prozent der Europäer*innen besitzen einen ergonomischen Arbeitsbereich.
  • Der durchschnittliche Mensch sitzt mittlerweile über 70 Prozent seines Alltags.

DIE SPEZIELLE NEIGUNG UNSERER PENDELMECHANIK LÄSST DEINEN RÜCKEN IN EINER ANGENEHMEN POSITION STÄRKEN!

BERGARDI – DAS ANGENEHMSTE SITZGEFÜHL

UM DEINE GESUNDHEIT ZU FÖRDERN

Mehr Bewegung im Alltag

Trainiere deinen Rücken, indem du aktiv-dynamische Bewegungen durchführst. Mit Bergardi können bis zu 1000 Meter pro Tag im Sitzen zurückgelegt werden.

Mehr Fokus und geistige Frische

Die umfassenden Beckenbewegungen fördern deine Durchblutung und die Nähr- und Sauerstoffzufuhr im Gehirn. Das steigert deine Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Der ausgereifteste Stuhl

Unsere hochqualitative Pendelmechanik aus Aluminiumdruckguss ist über 5 Jahre hinweg mit Expert*innen bis ins kleinste Detail entwickelt worden. Das macht Bergardi zum ausgereiftesten Ergonomie- und Aktivstuhl der Welt.

Beta-Tester

Unsere Avantgardes

Seit Juni 2021 lassen wir unsere Prototypen wöchentlich testen. Seitdem haben wir ein großartiges Feedback erhalten.

Swipe dich durch die Kommentare unserer Avantgardes und lass dich von ihrem Sitzgefühl inspirieren!

  • Neben der Tatsache, dass wahrnehmbar meine Lendenmuskulatur gestärkt wird, ist der Bergardi bei stumpfen Büro-Terminen der beste „Ice-Breaker“ um das Gespräch aufzulockern!

    Florian Holzmayer

  • Wir von Bytegrasp haben die ersten Bergardi-Stühle mehrere Wochen lang ausprobiert und sind von ihnen begeistert. Die Rückenprobleme nach einem längeren Arbeitstag gehören nun der Vergangenheit an.

    Florian Latifi

  • Das Sitzen wurde dynamischer, es ergeben sich mehr Bewegungsdimensionen. Die Körpermitte wird nicht blockiert, sondern bleibt beweglich.

    Yana Vereshchaga

  • Noch nie hat sich das Arbeiten so schwungvoll angefühlt.

    Uwe Marschner

  • Durch die stetige Bewegung am Bergardi fühle ich mich ausgeglichener und kann länger konzentriert arbeiten. Da ich mich schnell an die Bewegung gewohnt habe, fällt mir der Qualitätsunterschied zu „herkömmlichen“ Stühlen sofort auf.

    Thomas Aichinger

  • Sitzen ist das neue Rauchen! Da wir bei Ubitec überwiegend vor dem Bildschirm sitzen, versuchen wir sowohl durch höhenverstellbare Tische sowie durch unterschiedliche ergonomische Stühle für ausreichend Abwechslung und ein angenehmes und gesundes Sitzen für unsere Mitarbeiter:innen zu sorgen.

    Martina Kukulka

  • Ich verbringe vielen Stunden im Büro und kann mit Bergardi meinen Körper in Bewegung halten. Die aufrechte Sitzposition und dass ich meinen Körper aktiv durch den Tag bewegen kann, ist einfach genial!

    Manuel Plank

  • Das einzigartige Sitzgefühl ist extrem entspannend und angenehm - Bergardi ist für mich eine Art Gedächtnisstütze, um aktiv im Büroalltag zu bleiben.

    Johannes Sailer

  • Durch die stetige Bewegung am Bergardi fühle ich mich ausgeglichener und kann länger konzentriert arbeiten.

    Birgit König

  • Munter durch den Alltag surfen, bei meiner Tätigkeit dem Haare schneiden ein essentielles Merkmal. Die kreative Leistung bleibt den Tag über gleich. Beweglichkeit auf mehreren Ebenen!

    Haarschneider Franz

Unser Blog

Erfahre mehr über das aktiv-dynamische Sitzen

Hier geht es zum Blog.

FAQs - Early-Bird

Hast du noch fragen?

Wie lange brauche ich, um mich an die Bewegungen zu gewöhnen?

Wir verwenden ausschließlich ergonomische Formen, die deinen Körper in einer stabilen Position halten. Je nach Stärke der Muskulatur und der Sitzgewohnheiten kann die Gewöhnungszeit von ein paar Minuten bis zu zwei Wochen variieren.

Welche Produkte gibt es bei Bergardi?

Wir haben Sattel- und Ergonomiestühle entwickelt, die mehr aktiv-dynamische Bewegungen in deinen Alltag bringen. Bewegungsmangel und tiefliegenden Beschwerden im Wirbelsäulen- und Bandscheibenbereich kann so entgegengewirkt werden.

Wie sitze ich richtig auf einem Bergardi-Stuhl?

Setze dich gerade zur Mechanik auf deinen Bergardi-Stuhl. Stelle dir die Sitzhöhe so ein, dass du auf dem Ergononomiestuhl Aurelius einen Sitzwinkel von etwa 90 ° und auf dem Sattelstuhl Aurelia zwischen 100° und 135 ° einnimmst. So kannst du die Wirbelsäule am besten entlasten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bergardi-Stuhl und einem Gymnastikball?

Im Gegensatz zu einem Gymnastikball sitzt du auf einem Bergardi-Stuhl in einer stabilen Sitzposition, die die Wirbelsäule gleichmäßig beansprucht. So ermüdet deine Wirbelsäule nicht und du hast keine schiefe Belastung auf deinen Bandscheibenbereich. Während auf einem Gymnastikball schon nach wenigen Stunden Sitz-Zeit eine Überbeanspruchung der Rückenmuskulatur stattfindet, kann auf einem Bergardi-Stuhl den ganzen Tag gesessen werden.

Bis zu welchem Gewicht und welcher Größe sind die Bergardi-Stühle geeignet?

Die Bergardi-Stühle sind bis zu einem Gewicht von 110 Kilogramm geprüft und werden für Personen zwischen 158 und 195 Zentimeter empfohlen.