Mit aktiv-dynamischen Stühlen von Bergardi Schwung in den Alltag bringen.

Aktiv, stabil und dynamisch sitzen.

Mit aktiv-dynamischen Stühlen von Bergardi Schwung in den Alltag bringen.

Aktiv, stabil und dynamisch sitzen.

Mit Schwung zu deiner Gesundheit

Warum aktives Sitzen wichtig ist

  • Körperliche Gesundheit

  • Psychische Gesundheit

  • Die tägliche Portion Bewegung

  • Kognitive Leistungs­fähigkeit

  • Moderner Arbeitsplatz

  • Ausgleich zum starren Alltag

  • 40 Prozent der mitteleuropäischen Bevölkerung leiden an Rücken- oder Kreuzproblemen. Das macht Rückenschmerzen zur Volkskrankheit Nummer 1. Aktiv-dynamische Bewegungen wirken diesen Problemen proaktiv entgegen.
  • Rund ein Drittel unserer Gesellschaft leidet bereits an psychischen Erkrankungen. Bewegungsmangel und körperliche Krankheiten sind einer der Hauptgründe dieser Erkrankungen. Semi-aktive Bewegungen zwischendurch halten den Geist frischer und steigern dein Wohlbefinden. Quelle: Ärzteblatt
  • Jährlich sterben weltweit über 3 Millionen Menschen an Bewegungsmangel. Aktiv-dynamische Bewegungen während langem Sitzen sind ein wichtiger Bestandteil für die körperliche Fitness.
  • Permanente aktiv-dynamische Bewegungen fördern die Durchblutung und tragen maßgeblich zur Versorgung des Gehirns mit Nährstoffen bei. Die kognitive Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit bleibt so über einen längeren Zeitraum aufrecht.
  • Aktiv-dynamische Stühle sind ein wesentlicher Bestandteil für die Gestaltung des modernen Arbeitsplatzes. Nur rund 18 Prozent der mitteleuropäischen ArbeitnehmerInnen besaßen im Jahr 2016 einen ergonomischen Arbeitsplatz.
  • Der Mensch sitzt mittlerweile über 70 Prozent im Alltag. Nicht nur in der Arbeit, sondern auch zuhause und unterwegs wird immer mehr gesessen.

Bergardi - Ein neues Sitzerlebnis

Vorstellung

Umfassende Bewegungen durchführen

Noch nie war es möglich, auf einem Sitzmobiliar so umfassende Bewegungen durchzuführen, wie auf einem Bergardi-Stuhl. Ein komplett ausgeführter Schwung von links nach rechts umfasst rund 20 Zentimeter. Dabei kann bis zu ein Kilometer pro Tag im Sitzen zurückgelegt werden.

Hoch-Technologisch

Unsere patentierte Pendelmechanik ist über 5 Jahre hinweg bis ins kleinste Detail perfektioniert worden. Das macht Bergardi zum ausgereiftesten Ergonomie- und Aktivgerät. Durch die kompakte Größe können die Stühle sowohl im Gesundheits-, Dienstleistungs- als auch im Bürowesen eingesetzt werden.

Die Bergardi-Sperre

Die Erweiterung der Bergardi-Sperre auf der Vorderseite der Pendelmechanik ermöglicht es, die Bewegungen jederzeit zu verriegeln und wieder zu aktivieren.

Du willst mehr Bewegung machen? Dann bleib erstmal sitzen!

Bergardi - Perfektion auf Rollen

Vorteile gegenüber anderen aktiv-dynamischen Stühlen

Dynamisch und statisch sitzen

Mit der Erweiterung der Bergardi-Sperre ist auch ein Beenden der Bewegungen jederzeit möglich. Durch das Drehen des Handrads nach rechts wird die Mechanik ganz einfach verriegelt. Zum Aktivieren der aktiv-dynamischen Bewegungen wird das Handrad wieder zurück nach links gedreht. Mit der Bergardi-Sperre ist es erstmals möglich sowohl dynamisch als auch statisch auf einem Sitzmobiliar zu sitzen.

Stabilität bei jeder Bewegung

Dadurch, dass Kopf und Schultern bei jeder ausgeführten Bewegung unbewegt bleiben, kann eine Stabilität für den Oberkörper gewährleistet werden. Somit kann jede sitzende Tätigkeit auf einem Bergardi ungestört durchgeführt werden. Die ergonomischen Sitzflächen fördern die Sitzhaltung zusätzlich.

Kein Sitzballeffekt

Durch die einzigartige Ergonomie- und Pendelmechanik, die wie ein Stabilisator für den Rumpfbereich funktioniert, werden alle Bewegungen zur Mitte ausgeglichen. Ein großer Vorteil gegenüber Stühlen, die nach dem „Gymnastikball-Prinzip“ arbeiten. Stühle, die nach diesem Prinzip funktionieren, können keine stabile und einheitliche Belastung der Wirbelsäule garantieren.

Dauerhaft ergonomisch sitzen

Die eingenommene Position in einem Bergardi gleicht dem Sitzen in einer Schale. Dies unterstützt den Körper dabei, Bewegungen durchzuführen und die Wirbelsäule zu entlasten. Unsere Bergardis arbeiten wie ein Stabilisator, weshalb jede durchgeführte Bewegung zur Mitte ausgeglichen wird. Ein stabiles und dauerhaft gesundes Sitzen ist so vorprogrammiert.

Dein passender Bergardi

Produktauswahl

Aurelia

Sattelstuhl

Aurelia

Aurelia

Sattelstuhl

  • stabil
  • vielseitig
  • elegant
  • bereits ab
  • €590,00
Konfigurieren
Konfigurieren

Aurelius

Ergostuhl

Aurelius

Aurelius

Ergostuhl

  • aktiv
  • ergonomisch
  • angenehm
  • bereits ab
  • €590,00
Konfigurieren
Konfigurieren

Wir lassen dich nicht stehen, sondern bewegen dich schwungvoll durch den Tag!

Dies ist ein Foto von Bergardi während der Anwendung. Man sieht eine Kosmetikerin, die eine Kundin schminkt.

Beta-Tester

Unsere Avantgardes

Seit Juni 2021 haben wir unsere Prototypen wöchentlich von unterschiedlichen Personen testen lassen. Unter anderem von PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, Ergonomie-ExpertInnen und Büroangestellten. Bisher sind rund 80 Beta-TesterInnen für durchschnittlich 10 Tage auf unseren Stühlen gesessen. Nach dem Testen wurde eine anonyme Beta-Test-Umfrage durchgeführt. Unsere VormerkerInnen bekommen als Erstes einen exklusiven Zugriff auf die Umfrage-Ergebnisse.

  • Neben der Tatsache, dass wahrnehmbar meine Lendenmuskulatur gestärkt wird, ist der Bergardi bei stumpfen Büro-Terminen der beste „Ice-Breaker“ um das Gespräch aufzulockern!

    Florian Holzmayer

  • Wir von Bytegrasp haben die ersten Bergardi-Stühle mehrere Wochen lang ausprobiert und sind von ihnen begeistert. Die Rückenprobleme nach einem längeren Arbeitstag gehören nun der Vergangenheit an.

    Florian Latifi

  • Das Sitzen wurde dynamischer, es ergeben sich mehr Bewegungsdimensionen. Die Körpermitte wird nicht blockiert, sondern bleibt beweglich.

    Yana Vereshchaga

  • Noch nie hat sich das Arbeiten so schwungvoll angefühlt.

    Uwe Marschner

  • Durch die stetige Bewegung am Bergardi fühle ich mich ausgeglichener und kann länger konzentriert arbeiten. Da ich mich schnell an die Bewegung gewohnt habe, fällt mir der Qualitätsunterschied zu „herkömmlichen“ Stühlen sofort auf.

    Thomas Aichinger

  • Ich verbringe vielen Stunden im Büro und kann mit Bergardi meinen Körper in Bewegung halten. Die aufrechte Sitzposition und dass ich meinen Körper aktiv durch den Tag bewegen kann, ist einfach genial!

    Manuel Plank

  • Das einzigartige Sitzgefühl ist extrem entspannend und angenehm - Bergardi ist für mich eine Art Gedächtnisstütze, um aktiv im Büroalltag zu bleiben.

    Johannes Sailer

  • Tolles lebendiges Gefühl, ermüdet nicht und ist doch ein sicheres Gefühl im Sitzen. Der Stuhl passt sich jeder Bewegung an.

    Birgit König

Auswertung der Beta-Test-Umfrage

Unsere Test-Phase

Wir haben von Juni 2021 bis Februar 2022 unsere 6 Prototypen wöchentlich von mindestens 4 Personen testen lassen. 73 Personen davon, unter anderem PhysiotherapeutInnen und Ergonomie-ExpertInnen, haben für durchschnittlich 10 Tage unsere Stühle geprüft und an unserer Beta-Test-Umfrage teilgenommen.

Unterhalb sind die positiven Aspekte angeführt, die unsere Beta-TesterInnen am häufigsten verspürt haben.

95,0 %

konnten ungestört arbeiten

91,9 %

empfehlen den Stuhl für Langsitzer weiter

82,5 %

verspürten gesundheitliche Vorteile im Alltag

84,1 %

würden den gesamten Arbeitstag auf einem Bergardi sitzen

Hier findest du die Ergebnisse im Detail

Produkte

Anwendungsbereiche

Die Unterstützerin auch bei präzisen Bewegungen.

Der Begleiter für deinen Büroalltag.

Unser Blog

Erfahre mehr über das aktiv-dynamische Sitzen

Hier geht es zum Blog.

FAQs

Wenn du noch Fragen hast ...

Welche Produkte gibt es bei Bergardi?

Wir haben Sattel- und Ergonomiestühle entwickelt, die mehr aktiv-dynamische Bewegungen in deinen Alltag bringen. Problemen, wie Bewegungsmangel und tiefliegende Beschwerden im Wirbelsäulen- und Bandscheibenbereich kann so entgegengewirkt werden.

Sind die Produkte geprüft?

Alle Produkte sind von der TÜV-Austria geprüft und mit dem GS-Zeichen zertifiziert. Zusätzliche Siegel von AGR und IGR bestätigen den ergonomischen Nutzen unserer Sitzmöbel.

Wie setze ich mich richtig auf einen Bergardi?

Vor dem Platz nehmen auf unseren Sattel- oder Ergonomiestühlen sollte unbedingt die Bergardi-Sperre betätigt werden - hierfür wird das Handrad auf der Vorderseite der Mechanik nach links gedreht. Ist die Sperre im „Stop-Modus“, wird ein ruckartiges Niedersetzen vermieden.

Kann ich die Bewegungen jederzeit beenden?

Ja. Dank der Bergardi-Sperre ist ein Beenden der Bewegung jederzeit möglich. Durch das Drehen des Handrads nach links wird der Bergardi in den „Stop-Modus“ versetzt und wird zu einem statischen Sitzgerät umfunktioniert. Zum erneuten Aktivieren der aktiv-dynamischen Bewegung wird das Handrad zurück nach rechts gedreht.

Wo finde ich technische Details zu den Bergardi-Produkten?

Die Mechanik haben wir unter „Das Bergardi-Prinzip“ erklärt. Die genauen Maße und Farben sind auf unserer Produktseite zu finden. Weitere technische Details findest du hier.