Aurelia Dental perfekt für den medizinisches Bereich

Tipps für ergonomisches Sitzen in der Zahnarztpraxis

Veröffentlicht am von Thomas Riegler

Zuletzt aktualisiert am

In der Zahnarztpraxis ist langes Sitzen unvermeidlich, doch die damit verbundenen ergonomischen Probleme sind oft unterschätzt. Rücken-, Nacken- und Gelenkschmerzen sind häufige Beschwerden, die durch die gebeugte Haltung zum Patienten, kaufmännische Tätigkeiten und das unergonomische Halten von Behandlungswerkzeugen verursacht werden.

Laut einer Studie haben nur etwa 12 % des zahnmedizinischen Fachpersonals ausreichendes Wissen über die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung. Angesichts dieser Herausforderungen ist eine geeignete und körpergerechte Einrichtung der Arbeitsumgebung von großer Bedeutung. (Public Health, 2021)


Inhaltsverzeichnis

Warum ergonomisches Sitzen in der Zahnarztpraxis wichtig ist

Mikro- und Makropausen sind entscheidend

Aurelia Dental: Entwickelt für ergonomisches und bewegtes Sitzen

Ergonomische Probleme sind in Zahnarztpraxen allgegenwärtig und können schwerwiegende Folgen haben. Viele Zahnärzte leiden unter Rücken- und Bandscheibenproblemen, die nicht selten zur vorzeitigen Berufsaufgabe führen. Neuesten Studien zufolge litten rund drei Viertel der Zahnärzte in den letzten 12 Monaten an Rückenschmerzen. 

Unergonomisches Sitzen als Zahnarzt

Eine nach vorne gebeugte Haltung übt hohen Druck auf die Bandscheiben und den Rücken im Bereich der Lendenwirbelsäule aus. 

Die gebeugte Sitzhaltung während der Patientenbehandlung belastet die Wirbelsäule erheblich und führt langfristig zu chronischen Beschwerden im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich.

Bergardis Sattelstuhl Aurelia Dental bietet dafür eine Lösung.. Entwickelt für zahnärztliche und medizinische Berufe, wurde der Stuhl in unabhängigen klinischen Studien auf seine Wirksamkeit überprüft.

Aurelia Dental mit Armlehne und Bremse

Der Sattelstuhl Aurelia Dental hat eine ergonomische Sattelfläche und eine patentierte Bewegungsfunktion, die umfassende Bewegungen im Bereich der Lendenwirbelsäule ermöglicht  

Warum ergonomisches Sitzen in der Zahnarztpraxis wichtig ist

In der Zahnarztpraxis ist ergonomisches Sitzen für die langfristige Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Das lange Verharren in einer sitzenden Position kann schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen, insbesondere im Bereich der Bandscheiben. Die Überlastung der Bandscheiben durch unergonomisches Sitzen kann zu chronischen Schmerzen, Krankheiten und im Worst-Case zu Bandscheibenvorfällen führen.

Speziell für Zahnärzte ist die Belastung der Wirbelsäule besonders hoch. Stundenlanges Sitzen in gebeugter Haltung über den Patienten hinweg kann den Berufsalltag stark belasten. Jedoch können gezielte Ausgleichsbewegungen und Rückenübungen dazu beitragen, Schmerzen und Beschwerden im Bewegungsapparat vorzubeugen oder zu lindern. Genau darauf hat sich Bergardi mit den Aurelia-Dental-Stühlen spezialisiert.

Der ergonomische Sattelstuhl Aurelia Dental bietet eine effektive Lösung, um den zahnärztlichen Alltag zu erleichtern und den Rücken zu entlasten. Seine patentierte Bewegungsmechanik ermöglicht eine ergonomische Sitzhaltung und unterstützt die Gesundheit der Wirbelsäule, was zu einem angenehmeren und gesünderen Arbeitsumfeld für Zahnärzte führt.

Mikro- und Makropausen sind entscheidend

Bei langanhaltenden Tätigkeiten im Sitzen sind Ausgleichsbewegungen (Mikropausen) vorzunehmen, um kurzfristige Verspannungen und Verklebungen nicht entstehen zu lassen oder zu lösen. Makropausen werden zwischen den Behandlungen durchgeführt, indem umfassende Bewegungen mit dem Becken bzw. Rumpf durchgeführt werden. Beispielsweise kann dies zwischen den Patienten oder am Ende jedes Arbeitstages erfolgen.

Mit den Bergardi-Dental-Modellen können sowohl Makro- als auch Mikrobewegungen durchgeführt werden, da die Steuerung von der sitzenden Person ausgeht.

Der Unterschied von Mikro- und Makrobewegungen: Während die Makrobewegungen immer selbst von der sitzenden Person ausgehen und somit bewusst gesteuert werden, bleiben die Mikrobewegungen durchgehend konstant. Diese werden intuitiv und unbewusst durchgeführt.

Mit dem Aurelia Dental kann man, während dem Sitzen ergonomische Ausgleichsbewegungen im unteren Bereich des Körpers durchführen, während der Oberkörper stabil bleibt. Das bedeutet, dass die aktive Bewegung, während dem Arbeiten die Arbeit nicht beeinträchtigt.
Durch diese spezielle und ergonomische Bewegungsmechanik und Sitzfläche wird der Körper aktiv in eine gesunde Körperhaltung gebracht und die Arbeitsqualität steigt.

Aurelia Dental: Entwickelt für ergonomisches und bewegtes Sitzen

In verschiedenen Ausführungen erhältlich:

1️⃣ Mit Fußkreuz-Bremsfunktion

Aurelia Dental mit Bremse

 

 

2️⃣Mit integrierter Armstütze, um das Handgelenk zu entlasten oder den Nacken zu entspannen.

3️⃣Höhenauslösung mit dem Fuß für das Erreichen der Hygieneanforderungen

Mit der fußgesteuerten Höhenauslösung kann jederzeit die Sitzhöhe verstellt werden, ohne dabei die Hände verwenden zu müssen. 

 

4️⃣Medizinischen Kunstleder ohne PU-Anteil, antimikrobiell und feuerfest

Das medizinische Kunstleder ist perfekt für den medizinischen Bereich geeignet, da es jederzeit mit Desinfektionsmittel und Pflegemitteln gereinigt werden kann. 

Der Einsatz des Sattelstuhls Aurelia Dental bietet zahlreiche Vorteile für Zahnärzte und ihr Team. Durch die Verwendung dieses ergonomischen Stuhls können nicht nur Rückenschmerzen reduziert, sondern auch präventiv vorgebeugt werden. Die aktiv-dynamischen Bewegungen des Stuhls fördern Ausgleichsbewegungen, die die Bandscheiben entlasten und den Körper aktiv in Bewegung bringen.

Ein ergonomischer Zahnarztstuhl ist nicht nur eine Unterstützung für den Zahnarzt bei seiner Arbeit, sondern entlastet auch seinen Rücken erheblich. Die Wahl des richtigen Stuhls beeinflusst maßgeblich die Qualität der zahnärztlichen Behandlung. Schmerzfreies und ergonomisches Arbeiten steigern nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Konzentration und das Wohlbefinden des gesamten Teams.

Es ist unbestritten, dass ergonomisches Sitzen einen wesentlichen Beitrag zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Gesundheit leistet. Speziell Zahnärzte können von der richtigen Sitzposition profitieren und somit aktiv zu ihrem eigenen Wohlbefinden beitragen. Der Aurelia Dental ist daher nicht nur ein einfacher Stuhl, sondern ein exzellentes Instrument für eine erfolgreiche und gesunde Arbeit in der Zahnarztpraxis.

 

Quellen:

Ancar (2018), Ergonomie in der Zahnarztpraxis

Der Blog wurde mit Hilfe von künstlicher Intelligenz verfasst.
Der Sattelstuhl Aurelia Dental
Die ideale Lösung für ein gesundes und bewegtes Sitzen in der Arztpraxis

Hat Dir der Blogartikel geholfen? Unterstütze uns, indem Du ihn mit der Welt teilst!

Avatar Thomas Riegler
Thomas Riegler hat zuerst den Bachelor in Projektmanagement und Produktmarketing absolviert, bevor er sich auf das Gebiet der Markt- und Konsumentenforschung spezialisiert hat. Seine Leidenschaft für Gesundheit und Bewegung widerspiegelt sich in 9 Jahren Kraft- und Ausdauersport und seiner Forschung zur Sporternährung, wie beispielsweise dem Aminosäuren-Profil von Wildkräutern. Als Mitbegründer von Bergardi setzt er sich dafür ein, dass sich Menschen aktiver und gesünder durch den Alltag bewegen können. Mit dem EY-Scale-up Bronze Award und dem Titel "Linzer Unternehmen des Jahres" hat Bergardi 2023 bereits einige bedeutsame Auszeichnungen erhalten.

Dein Fitnessprofi

Bergardi - Produktauswahl

Aurelia Sattelstuhl
Aurelia
Aurelia Sattelstuhl
  • aufrecht
  • vielseitig
  • elegant
  • bereits ab
  • CHF 834.00
Konfigurieren
Konfigurieren
Aurelius Ergostuhl
Aurelius
Aurelius Ergostuhl
  • aktiv
  • ergonomisch
  • angenehm
  • bereits ab
  • CHF 969.00
Konfigurieren
Konfigurieren

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zurück zum Blog